Abschluss Jahresbegleitung Poly St. Georgen

Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht!
Kaum hat das Schuljahr 23/24 begonnen, sind wir schon wieder am Ende unserer gemeinsamen Reise in die Innenwelt mit dem Poly St. Georgen an der Gusen. Ein Jahr lang durften wir die Jugendlichen monatlich auf einem Stück ihres Weges begleiten und sie beim inneren Wachstum unterstützen.

Gemeinsam mit verschiedenen Trainer:innen konnten die Jugendlichen ihre Stärken und persönlichen Potenziale entdecken, ihrer Kreativität mit dem eigenen Bullet Journal freien Lauf lassen oder Entspannungstechniken bzw. Achtsamkeitsübungen für den Alltag erlernen. Unser Ziel war es, ihnen einen Raum der Entfaltung zu bieten und durch regelmäßige Diskussionen, 1-Hour Talks und Reflexionen ihre Selbstwirksamkeit zu trainieren. Als Basis dienten uns stets die IDG’s, Themen aus dem schulischen Alltag der Jugendlichen, aber auch die Veränderungen durch den Einstieg in die Berufswelt und die damit verbundenen Ängste und Unsicherheiten.

Auf Basis der überaus positiven Rückmeldungen und Feedbacks von Lehrkräften und Schüler:innen halten wir für uns als INNERversum fest, dass dieses Pilotprojekt äußerst gelungen ist und wir damit abermals die Notwendigkeit unseres Tuns bestätigt bekommen haben!